Dominique Reimer.jpg
Franziska Fiedler.jpg

BFB - INSTITUT FÜR BINDUNGSORIENTIERTE FAMILIENBEGLEITUNG 

BFB_Logo_Vertikal_pos_CMYK.jpg

Die Gründung des Instituts war von dem Wunsch getragen, das Wissen, das wir zum Stillen, Schlafen und zur Beikost haben, faktenbasiert und seriös weitergeben zu können.

 
Bei unserer täglichen Arbeit in der Familienberatung und in den sozialen Medien wurde klar, dass zu den Themen, die Familien in der ersten Zeit mit ihren Babys und Kindern interessieren, ein großer Bedarf an guter Begleitung besteht. 

So entstand Anfang 2021 die Idee, ein Institut zu gründen, um weitere Berater*innen und Begleiter*innen auszubilden. Von der Idee bis zur Veröffentlichung verging fast ein Jahr und wir sind stolz und glücklich, diesen neuen Weg beschreiten zu können. 

Im Rahmen unseres Instituts bieten wir seit März 2022 eine Ausbildung an, die dich umfassend auf den Beruf der / des BFB bindungsorientierten Familienbegleiter*in vorbereitet. In diese Ausbildung haben wir nicht nur unser theoretisches Wissen, sondern insbesondere unsere Praxiserfahrung aus vielen tausenden Beratungen rund um die Themen Stillen, Schlafen und Beikost eingebracht. Auch arbeiten wir mit großartigen Expert*innen zusammen, die weiteres Wissen und Erfahrungen in die Ausbildung einfließen lassen.

 

Nach Beendigung der Ausbildung zum / zur BFB bindungsorientierten Familienbegleiter*in bist du bereit für deine Selbständigkeit. Du musst nicht verschiedene Lehrgänge in verschiedenen Ausbildungsinstituten absolvieren, sondern erhältst eine umfassende und aufeinander abgestimmte Ausbildung, mit der du Familien ganzheitlich im Bereich der Still-, Schlaf- und Beikostberatung begleiten kannst. So sparst du wertvolle Zeit und bekommst alles aus einer Hand.

Und auch im Anschluss unterstützen und begleiten wir dich weiter auf deinem Weg. Du erhältst von uns nicht nur ein großartiges Netzwerk, sondern auch aktuelles Fachwissen, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten und Hilfestellungen für deinen Beratungsalltag. 

Wir freuen uns, dich ab Ende 2022 in einem unserer weiteren Lehrgänge zu begrüßen.