top of page
Kindeswohlgefährdung: was sind mögliche Hinweise darauf und was können/müssen Fachkräfte tun
Kindeswohlgefährdung: was sind mögliche Hinweise darauf und was können/müssen Fachkräfte tun

Sa., 15. Juni

|

Zoom-Meeting

Kindeswohlgefährdung: was sind mögliche Hinweise darauf und was können/müssen Fachkräfte tun

Der Vortrag soll Fachkräfte (BFBs, Hebammen, Erzieher:Innen, uvm.), die mit Eltern und Familien auf freiwilliger Basis zusammenarbeiten, über mögliche Hinweise auf eine Kindeswohlgefährdung und das weitere Vorgehen, wenn ein Verdacht aufkommt, aufklären.

Zeit & Ort

15. Juni 2024, 10:00 – 12:00

Zoom-Meeting

Über die Veranstaltung

Themen:

- Rechtliche Grundlagen

- Wie erkenne ich eine Kindeswohlgefährdung? ("Red Flags")

- Mögliches Vorgehen bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung? Ampelbogen, Anlaufstellen, Abläufe, etc.

- Kindeswohlgefährdung gemeldet - und dann?

Elisa Klukas  ist Sozialpädagogin B.A. und seit Juli 2018 im Allgemeinen Sozialen Dienst des Jugendamtes tätig. Zuvor arbeitete sie im Bereich der Behindertenhilfe sowie in der Kinder - und Jugendpsychiatrie. Seit Mai 2023 unterstützt Elisa Klukas außerdem Familien als BFB bindungsorientierte Familienbegleiterin®.

Fortbildungspunkte BFB:

Für diese Veranstaltung wird 1 Fortbildungspunkt (für BFB Bindungsorientierte Familienbegleiter:innen) anerkannt.

Anmeldebedingungen:

  • Live Vortrag über Zoom Der Vortrag findet live über Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung per eMail unmittelbar nach Ihrer Anmeldung. Es besteht die Möglichkeit des Austauschs mit dem/der Dozent:in. Sie dürfen jederzeit Bild und Ton ausschalten, wenn Sie kurz den Platz verlassen möchten. 
  • Aufzeichnung: Das Versenden der Aufzeichnung erfolgt im Regelfall innerhalb weniger Tage nach dem Vortrag. Die Aufzeichnung wird für vier Wochen nach Aufzeichnungserhalt zur Verfügung gestellt.
  • Bezahlung Sie bezahlen bei der Anmeldung per Paypal. 
  • Rechnung Sie erhalten automatisch per eMail eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer.
  • Kursausfall / Stornierung Wir behalten uns vor, den Vortag abzusagen, sollte eine gewisse Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden. Ist dies der Fall, informieren wir Sie frühestmöglich und erstatten Ihnen selbstverständlich den vollen Preis.  Sollten Sie den Vortrag stornieren wollen, ist das bis 3 Werktage vor dem Vortrag kostenfrei möglich. Der Preis wird dann erstattet. 
  • Teilnahmebescheinigung und Handout Etwa 3-5 Werktage nach dem Vortrag erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung als PDF per eMail. Sollte der/die Dozent:in ein Handout ausgeben, erhalten Sie dieses ebenfalls als PDF per eMail. 

Buchung

  • Schulung / Fortbildung

    59,00 €
    Steuer: MwSt. inbegriffen

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page